Männliche D-Jugend

Das 8. Bezirksliga Spiel unsrer JSG Heidenheim/Dettingen

Am vergangenen Sonntag hatten die Jungs ihr 8.Spiel. Wir waren zu Gast in Altenstadt. Am Anfang war man wie immer richtig nervös und lag nach 5 min mit 4-1 hinten. Aber dann riss man sich zusammen, in der Abwehr wurde richtig und gut zusammen gearbeitet und somit konnte man sich zur Halbzeit mit einem Tor absetzen. Zur Halbzeit stand es dann 7-8 für uns. Zur Zweiten Halbzeit konnte man sich weiterhin nicht richtig absetzen, man machte zu viele Fehler im Angriff und man nutzte die Chancen nicht konsequent aus. Noch mal die Abwehr lieferte eine sehr sehr gute Arbeit. Und zum Schluss stand es dann 10-13 Sieg. Wir stehen auf dem 3.Platz mit 11:3 Punkten und 128:112 Toren.
Es spielten: Leon Schock (3), Alper Öszenel (1), Eren Caliskan(1), Enrico Rieck(3), Benedikt Mack, Luca Unger, Lasse Spellenberg, Noyan Güder, David Brendle, Dominik Joos(4, 2/1), Samuel Hofmann, Max Kenf, Leon Schwarz(1) und Dominik Pfifferling.
Am 12.12.15 kommt für dieses Jahr unser letztes Spiel der Gegner ist HSG O'ko/Königsbronn. Wir spielen um 14:00 Uhr in Heidenheim in der Karl Rau Halle.
Über ein paar Fans würden sich die Jungs mega freuen.

Mario Schock