Julie Schlickenrieder wird Landessiegerin

In Weissach im Tal fand die letzte Runde, das Landesfinale, der Pflichtwettkämpfe statt
Fünf Hsblerinnen die sich erst über das Gaufinale und dann über das Bezirksfinale für diesen letzten Wettkampf qualifiziert haben, waren dabei.
Das Niveau war hoch, da alle Teilnehmerinnen sich über diesen Modus in ihren Turngauen und Bezirken qualifizieren mussten.
Vor allem in der Altersklasse 9 ging es ganz eng her. Lage doch zwischen den Plätzen eins bis acht lediglich ein Punkt.
Hier hatte Julie Schlickenrieder die Nase vorne. Sie siegte in diesem starken Feld mit 55,8 Pkt vor Merle Halbisch (55,6 Pkt) vom VfL Kirchheim.
Die beiden Hsblerinnen Nathalie Pohl und Leann Schindzelorz, die ebenfalls in dieser Altersklasse die Qualifikation erreicht hatten, belegten mit 55,4 Pkt den vierten und mit 55,1 Pkt den sechsten Platz.
In der Altersklasse 12 ging Maja Schmid an den Start. Sie wurde mit 62,1 Pkt vierte.
Für die achtjährige Nele Kräft war dies der erste große Wettkampf. Sie belegte mit 53,2 Pkt Platz 11.


Die Gala 2018 kommt!!!!

15.11.2017

Bericht des letzten Bundesligawettkampfes in Dresden ist online.

07.11.2017

hsb III holt sich den zweiten Platz in der Kreisliga B. Hier geht es zum Bericht.

07.10.2017

Aktualisierung unserer aktiven Turnerinnen

Unsere Sponsoren