Vorbericht Aufstiegsfinale

Die Pflicht erfüllt, jetzt kommt die Kür

 

Zweimal Platz drei in den Staffeltagen und am Ende der dritte Platz im Gesamtklassement der zweiten Bundesliga beschert den hsb-Turnerinnen einen Platz im Aufstiegsfinale in die erste Bundesliga.

Schon allein die Qualifikation für diesen Wettkampf ist für das hsb-Team ein Sieg.

Mit dem souveränen Klassenerhalt in der zweiten Liga haben die Mädchen ihre Pflicht erfüllt und mit dem Einzug ins Aufstiegsfinale krönt das Team eine Supersaison.

Auch wenn die Chancen, sich in die erste Liga zu turnen, noch recht gering sind, ist dieses Schnuppern nach oben, der Weg, den die Mannschaft in naher Zukunft einschlagen will.

Am kommenden Samstag turnt das Team um Nicole Fritz mit Jessica Schiele, Elisa Kuen, Lea Fussenecker, Lisa Bauder und Solveig Herrmann ihren letzten Wettkampf in diesem Jahr. Der Wettkampf findet in Hamm statt.

Mit aus der zweiten Liga geht die TSG Steglitz an den Start. Aus der ersten Liga müssen um den Klassenerhalt der SSV Ulm und der SV Halle kämpfen.

Die beiden erstplatzierten Mannschaften dieses Wettkampfes starten in der kommenden Saison in der ersten Bundesliga, die anderen beiden Mannschaften in der zweiten.


Bild von Enis Kostic: Elisa Kuen am Boden

22.05.2022

Bericht 3.Bundesliga 22.05.22 online.

Unsere Sponsoren
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
Cookies zulassen